Als nächstes auf der treibsAND-Bühne:

Produzenten der Froide + Tba

Datum: 
Sa., 07/07/2018 - 21:00

Antifaschistischer Oi! mit klarer Ansage!
Mit Produzenten der Froide erwartet euch ein Ultimatives-dreckiges-Punk-sauf-Pogo-Erlebnis das ihr noch nie erlebt habt!
Die Band wurde schon anno 1992 in Stuttgart gegründet und seit dem zigfach umbesetzt. Seit circa fünf Jahren spielt die Band in der heutigen Besetzung: Fabian (dr), Smily (b), Davor (g), Karle (voc) und seit Sommer 2009 mit Flo (Gitarre2.0).
War die Band anfangs nur lokal bekannt, kann die aktuelle Besetzung doch schon auf internationale Erfolge verweißen.

Bilder: 
Mehr bilder: 

A Pony Named Olga + Eat Lipstick

Datum: 
Fr., 02/03/2018 - 21:00

A Pony Named Olga

Bilder: 
Mehr bilder: 

Katalepsy, Diaroe und In Demoni

Datum: 
Fr., 31/08/2018 - 20:00

Die Death Metal Sensation aus Russland "Katalepsy" findet den Weg in die heiligen Hallen des TreibsAND!
Nach Headline Shows auf dem Partysan und Deathfeast Festival auch in Lübeck.
Unterstützt werden sie von den selten in Norddeutschland gesehenen Diaroe aus Essen, welche Ruhrpottgeballer vom feinsten abliefern.

Katalepsy: https://m.facebook.com/Katalepsymoscow?__tn__=%2As-R

Diaroe: https://www.facebook.com/diaroe/

In Demoni: https://www.facebook.com/InDemoni/

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

VVK: 10,50 Eur zzgl. Geb.
AK : 13,00 Eur

Bilder: 
Mehr bilder: 

Katalepsy + Support: Everlasting Carnage

Datum: 
Do., 31/08/2017 - 21:00
Bilder: 

Katalepsy + Support: Everlasting Carnage

Datum: 
Do., 31/08/2017 - 21:00
Bilder: 

TEQUILA AND THE SUNRISE GANG - OF PALS AND HEARTS TOUR 2018 support: Alias Caylon

Datum: 
Sa., 13/10/2018 - 21:00

Viel hilft viel. Wer das nicht glaubt, war noch nie bei einem Konzert von Tequila & the Sunrise Gang. Die acht-köpf ge Kombo aus Kiel pustet ihr Publikum mit einem Mix aus Reggae, Rock und Ska aus den Socken. Das nutzten auch schon Bands wie die Mad Caddies, Less than Jake und die Beatsteaks, die sich das Live-Monster aus dem Norden ins Vorprogramm holten.
Mit Gitarren, Drums, Bass, Orgel, Posaunen, Saxophon und Trompeten überrollen Tequila & the Sunrise Gang ihr Publikum wie ein multiinstrumentaler Sound-Wirbelsturm. Ebenso vielfältig wie die Musik sind die Texte: Sie handeln von Partys und Jugend-Erinnerungen, aber auch von der Verschmutzung der Meere und sozialer Ungerechtigkeit.
Am 20. April 2018 erscheint das fünfte Studioalbum der Band. >> Of Pals and Hearts << ist wie seine Vorgänger höchst tanzbar, schlägt aber auch ruhige Töne an. >> 2017 war ein krasses Jahr für mich. Privat, aber auch in Bezug auf das Weltgeschehen <<, erklärt Front- mann René Unger. >> Fürs Songwriting gibt es nichts Besseres als heftige Emotionen – egal aus welcher Richtung. <<

Bilder: 
Mehr bilder: 

Die Skeptiker support James First

Datum: 
Fr., 05/10/2018 - 21:00

Die Skeptiker veröffentlichen am 26.01.2018 einen neuen Tonträger mit dem Titel „Kein Weg zu weit“.

Das möchte gefeiert werden, ohne ausladendes Deutschrockgehabe. Punk bleibt Punk und der unermüdliche Eugen Balanskat sowieso, wie immer wütend und kreuzagil, wird der drahtige Marathon Tenor seinen Verdruß in die Klubs, die Städte, die Dörfer oder gegebenenfalls auch in die Wüste schreien. Jeder Ton ein Treffer !
Der Rufer in der Wüste schweigt - die Skeptiker tun das noch lange nicht! Und ja, die Zitrone hat noch Saft...

Bilder: 
Mehr bilder: 

Disco Analogue

Datum: 
Fr., 19/01/2018 - 21:00

Das Treibsand und das Lübecker Label Nixx Neues laden ein zum geselligen Neujahrsschwoof in den altehrwürdigen Hallen. Um das Jahr 2018 willkommen zu heißen, haben wir uns nicht lumpen lassen und servieren euch ein Vier – Gänge – Menü, gespickt mit Live – Acts und DJs aus dem Nixx Neues Stall und einem Gast aus Berlin.
Vorhang auf für:

– Kalipo – Live (Audiolith/Antime – Berlin)

Bilder: 
Mehr bilder: 

The Red Paintings [UK/AUS], support: Dirty Feetz

Datum: 
Sa., 06/10/2018 - 21:00

THE RED PAINTINGS - Orchestral Art Rock
Was bekäme man, wenn man Patrick Wolf, 30 Seconds To Mars, Nine Inch Nails & Bonaparte in einen Proberaum stecken würde?
Ganz einfach, eine der im Moment interessantesten Bands, THE RED PAINTINGS und ihre Musik nennen sie Orchestral Art Rock.
THE RED PAINTINGS sind keine Band, sie sind ein Gesamtkunstwerk. In den letzten Jahren tourten sie ausgiebig mit ihrem 2013er Debut „The Revolution Is Never Coming“ um den Globus.
Dabei spielten sie auch massig Supportshows, bei denen sie die Hauptband regelrecht gegen die Wand spielten.

Bilder: 
Mehr bilder: 

Monty Picon [FR]

Datum: 
Do., 29/03/2018 - 21:00

Rock-Brass aus Frankreich--Die Ursprünge von Monty Picon reichen zurück zum Sommer 2006, als sich neun Musiker aus Brittany, Frankreich, dazu entschieden eine Band mit dem Erscheinungsbild einer Marschkapelle zu gründen um jederzeit und jederorts spielen zu können. Mit ihrer resolut rockigen Rhytmussektion, den schweren Bläsern welche die Musik wie den Soundtrack eines Kitschfilms klingen lassen, und als Kirsche obendrauf, das Banjo mit dem Geschmack des Westens; all diese Zutaten im Dienste des Heavy Rock.

Bilder: