Sir Reg support Nuthouse Flowers

Sir Reg support Nuthouse Flowers

Datum: 
Fr., 18/10/2019 - 20:30

SIR REG -- Celtic-Punk- & FolkRock
SIR REG ist eine energetische sechsköpfige Band aus Schweden, gegründet 2009 vom Ire und Sänger Brendan Sheeny, der aus diesem Grund seine Heimatstadt Dublin verließ - nämlich, um seinen Traum von der großartigsten Band überhaupt zu erfüllen Ihre Songs lassen inhaltlich kein Thema unausgesprochen; von Liedern über die moderne Gesellschaft bis zu der Frage, wie man an einem Samstagabend die richtige Bar findet, ist alles dabei. Die Lyrics verbunden mit starken Melodien und explosiven Live-Shows ermöglichten SIR REG, sich in der Celtic-Punk- und -RockSzene einen Namen zu machen. Bereits 4 Alben hat die Band herausgebracht und auf zahlreichen der größten Bühnen Europas, zusammen mit u.a. The Mahones, The Misfits, Thin Lizzy und The Real McKenzies, gestanden. Ihre neueste Veröffentlichung „The Underdogs“ (2018) setzt sich textlich insbesondere mit den aktuellen Herausforderungen und Kämpfen der gewöhnlichen Bevölkerung auseinander: ihre Stimme hörbar zu machen und ihre Meinung zählend, während sie gleichzeitig damit beschäftigt sind, ihre Seele und den Sinn für die einfachen Dinge des Lebens nicht zu verlieren – wie zum Beispiel den Samstagabend mit den engsten Freunden in der Bar zu verbringen

NUTHOUSE FLOWERS
Nicht jede Band kann von sich behaupten länger zu bestehen, als die meisten Ehen. Mit der aktuellen CD „Silver“ bitten die Nuthouse Flowers nach 25 Jahren standesgemäß zur Silberhochzeit. Und von guten und schlechten Zeiten können die Oldesloer dabei mehr als ein Lied singen:

Seit ihrer Gründung als Pogues Coverband im Jahre 1990 haben die sechs Musiker von der übelsten Spelunke bis zur überdimensionierten Großevent-Bühne so ziemlich alles kommen und gehen sehen. Mehrere hundert Auftritte quer durch die Republik haben die „Nuts“ mittlerweile hinter sich. Und egal ob auf Stadtfesten, Festivals oder in Clubs:
ihre unbändige Spielfreude reißt zuverlässig jedes Publikum mit – egal ob alt oder jung.

Aus der partyhungrigen Schülerformation von einst ist im Laufe der Jahre eine professionelle Folk-Rock-Band geworden. Die Klassiker der Pogues, Solonummern von Shane MacGowan und irische Traditionals werden immer dicht am Original und mit routinierter Livepräsenz performt. Ergänzt um eigene Songs, sowie zahlreiche Titel aus dem Bereich Folk-Rock, Folk, Country und Western verfügt die Band über ein ebenso umfangreiches wie abwechslungsreiches Programm, das individuell und flexibel auf den Charakter jeder Veranstaltung abgestimmt wird.

Die bisher vier eingespielten CDs zeigen nicht nur das Songwriter- und Kompositionspotential der Oldesloer, sondern dokumentieren auch die musikalische Entwicklung der Band.

NUTHOUSE FLOWERS SIND:
JENS RITTMEYER: VOCALS, ACCORDION, HARP
MICHAEL GROTH: WHISTLES, FLUTE, BODHRAN
OLIVER WULF: DRUMS
CHRISTIAN DECKERT: E-BASS, DOUBLE BASS
HENNER WITT: GUITARS, VOCALS
HENNING V. BURGSDORFF: GUITARS, VOCALS, BANJO, BOUZOUKI
MANDOLIN & PERCUSSION

Doors: 20:30 h
Showtime: 21:30 h

AK: 10 €
+++ Nur Abendkasse +++

Bilder: 
Mehr bilder: 
t