2019-04-24 06:10
Maifest

Timetable (http://maifest-lübeck.de)
Das traditionelle MaiFest der Alternative & des Solizentrums auf der Wallhalbinsel ist Ausdruck für linke, sozio-kulturelle Unabhängigkeit.
Rein basisdemokratisch organisiert bietet das, als „Walli“ bekannte Areal gegenüber der MuK zudem Entfaltungsraum für neue Lebensentwürfe und Protestbewegungen, sowie für kulturelle Vielfalt. Ein Merkmal, dass sich auch in dem umfangreichen Musikprogramm wiederspiegelt.
Doch zunächst lockt das große KinderFest (ab 14Uhr) mit altbekannten & neuen Attraktionen für Groß & Klein zum Mitmachen, Anschauen, Zuhören & Spaß haben. Ab 17Uhr gibt’s Live 25 Acts auf 5 Bühnen. Darunter die experimentierfreudigen Ghundi Brothers aus Bristol, UK (Jungle, HipHop, Banghra, Dub), das legendäre Kalashnikov Collective aus Mailand, ITA (Romantic Punk for the Revolution) oder die international besetzten Psychedelic-Brit-KrautRocker von Swedish Death Candy aus London. Ifriqiyya Electric aus dem Süden Tunesiens werden auf der Stadtgrabenbühne das uralte Trance-Ritual von Sidi Marzûg vollziehen, den Hörer mit Tänzen, Tchektchekas & Tablas seine Dämonen begegnen lassen - bis zum Totalverlust der Sinne.
Auf der Maibühne wird Guacáyo mit Sängerin Sophie Filip groovigen Sehnsuchts-Reggae mit farbenfrohen Beats zelebrieren, während im treibsAND-Club Dresdens dienstälteste Punkband Kaltfront energiereich sich durch ein Universum aus Wut & Dystopie spielt. Einen kleinen Schwerpunkt wird im Stilbereich Elektro-HipHop-Rap-BeatBoxing serviert. Mit Smith&Smart, sprich Robert Smart aus Berlin kommt der DMC Germany Champion 2017. Hier trifft tighte Turntabletechnik auf theatralische Tanzbarkeit. Konrad Küchenmeister hingegen synthetisiert aus fetten, basslastigen & handgemachten Loops ein feistes Stilgemisch, in dem sich Drum’n’Bass, Reggae, Dubstep, Ska, Balkan & Dub treffen. Und das alles mit improvisierten Samples, was jedes Konzert einzigartig macht. Gleich 4BeatBoxer bieten die Razzzones auf & entwerfen mit ihren Stimmen ein ganzes Klanguniversum, das nahezu orchestrale Züge annehmen kann.Ausgelassene, tanzbare DanceSounds aus dem globalen Dorf, waren immer das Markenzeichen des MaiFestes. Auch heuer wird diese Tradition mit Malaka Hostel, RasgaRasga & Frollein Smilla fortgesetzt.
Eine aktuelle Liste der Bands & Aktivitäten beim MaiFest2019 findet Ihr unter
http://maifest-lübeck.de

2019-04-19 12:02
01.05.2019 Maifest

Timetable Maifest (vorläufig)

http://maifest-lübeck.de/

2018-12-31 13:48
next Show

Fr., 19.04.19 - 20:30 h Aeternitas & Ivory Tower Easter Metal Fest

2018-12-22 08:33
SAWASOUND - Reggae Dubwise HipHop Worldbeat

8 pm - Bonfire & Kenyan Chai Tea in the yard
9 pm - Doors and Warm Up
10 pm - Live Act
Benefit for KIDS Kenia e.V.

2018-11-17 14:41
SAWASOUND - Soliparty Benefit for KIDS Kenia e.V.

Sa., 22/12/2018 - 21:00 h

Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr

2018-11-17 13:02
RasgaRasga Ausfall

Leider, leider müssen wir Euch über den Ausfall RasgaRasgas informieren.Das Konzert findet trotzdem statt und wir bitten Euch pünktlich zu erscheinen, um mit Il Civetto und Friedhelm Fert zu tanzen!

2018-10-25 23:43
Vorschau November

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Vorschau November

2018-09-12 21:56
news

kleiner Hinweis für Treibsand-Neulinge:

Die Konzerte starten im Allgemeinen gegen 22 Uhr. Um 21 Uhr werden die Türen geöffnet.....

Topper support Jaxon
Old School -77 Punk rock from Stockholm

treibsAND Lübeck Fr., 26/10/2018 - 21:00 h doors

2018-05-29 11:03
kleiner Hinweis für Treibsand-Neulinge:

Die Konzerte starten im Allgemeinen gegen 22 Uhr. Um 21 Uhr werden die Türen geöffnet.....

2018-04-25 12:18
Maifest 2018 - 40 Jahre Alternative e.V.

40 Jahre Walli - Ein Grund zu Feiern -

In diesem Jahr feiert die Alternative e.V. 40jähriges und das auf dem Maifest! Laut, bunt, frei, links und das mit Allen die kommen wollen (außer Nazis)! Wie immer ab 14:00-18:00 Uhr mit großem Kinderfest für groß und klein mit Spiel, Spaß und Spannung. Mitmachen, zuhören- und gucken, singen, staunen und tanzen!
Ab 18:00 wird es dann lauter auf insgesamt 5 Bühnen mit den oben genannten Künstlern und einigen mehr. Im Brazil und dem Solizentrum wird es später dann noch DJs zw. Tecno und Drum&Bass geben.

Der Eintrittspreis wurde per Mehrheitsbeschluss im Delegiertentreffen für das Maifest von 12 Kollektiven der Walli festgelegt:
In diesem Jahr beträgt der Eintrittspreis 11-16 €.
In dieser Preisspanne kannst Du Dir Deinen eigenen Eintritt aussuchen.
Eintritt muss ab 15 Jahren bezahlt werden.
Hier drei Beispiele, wie sich der Eintritt zusammensetzten könnte:

1x Erwachsener = 1x Eintritt (= 11-16 Euro)

1x Erwachsener + Kind(er) (bis 15 Jahre) = 1x Eintritt (11-16 Euro)

2x Erwachsene +Kind(er) (bis 15 Jahre) = 2x Eintritt (22-32 Euro)

Jedes Kind erhält Kindergeld im Wert von 2 € an der Kasse.
Damit können nur Kinder an den Ständen auf dem Maifest bezahlen.

Eventuelle Überschüsse werden an gemeinnützige Organisationen gespendet.

Erst einmal "Raus zum 1. Mai!"

Achtet auf weitere Infos hier und in der Broschüre, die Ihr beim Eintritt erhaltet!